• Geprüfte Heilerin IAWG (Internationale Akademie für wissenschaftliche Geistheilung)

  • First Class Biotherapeut SRCMB

  • Coaching, Beratung, Seelsorge

  • Lehrerin für Meditation, Bewusstheit und Geistiges Heilen

MAGIC IS A SHIFT IN PERCEPTION

Über Mich

Ich bin: Lebendig. Tiefsinnig. Inspirierend. BeGEISTert vom Mensch-SEIN. Selber denkend. Freudig. Offen. Schöpferisch. Warmherzig. Mut-Macher. Impuls-Geber. Lehrerin und immer auch Schülerin zugleich. Wenn es sein muss In-den-Hintern-Treter. Leidenschaftlicher Fitnessfreak. Yoga-Liebende. Good to work with.

Ich habe: Pädagogik und Psychologie studiert. Den Kern meines Handwerks durch das Leben an sich gelernt.  Zwei wunderbare Kinder. Eine Affinität zum Wort. Meine Füße fest auf dem Boden und meinen Kopf im Himmel. Immer einen frischen Espresso.

Ich sage: Bewusstheit heilt. Wir sind viel mehr, als wir meinen zu sein, und wir sind etwas ganz anderes, als wir meinen zu sein. Was ich Gott nenne, vollzieht sich als das, was ist. Wie ein Ozean, der immer neue Wellen wirft, aber immer der gleiche bleibt.

Ich tue: Was ich liebe. Menschen begleiten. Bewusstheit schulen. Mehr davon in meinem Blog. Meditation üben. Die Hände auflegen. Mit dem Kopf denken. Mit dem Herzen entscheiden. BeGEISTern. Fragen, Fragen und nochmals Fragen. Türen öffnen. Zuhören. Reden. Reisen.

Meine Lehrer: Etwas in mir, in Susanne, wusste intuitiv immer- „Heilen mit der Kraft des GEISTES“ ist möglich. Ich lernte bei und von verschiedenen Heilern und spirituellen Lehrern - für ihre Lehre bin ich ihnen zutiefst dankbar und voller Freude über ihr Sein: Barbara Ann Brennan/Boca Raton/USA, Christos Drossinakis/Frankfurt, Prof.Dr. Ignat Ignatov/Sofia/BG, Otmar Jenner/Berlin, Carsten Rachow/Frankfurt und Annette Kaiser/Wilderswil/CH. Besonders verwurzelt bin ich in der Tradition Rudolf Steiners, dessen Impulse und Worte mich seit 30 Jahren begleiten und mir Hinweis, Richtschnur und Herausforderung zugleich sind.

Dorthin -  will ich:  Zu einem Haus der Heilung, in dem fähige Könnerinnen und Könner einer wirksamen Heilkunst arbeiten. Diese kommen aus den verschiedenartigsten Gebieten und Fachrichtungen, werden ihre Kenntnisse austauschen und werden gemeinsam heilen, gemeinsam forschen, gemeinsam weiter ausbilden.

Es waltet zu jeder Zeit ein geheimes Bündnis verwandter Geister.
Schließt, die ihr zusammengehört, den Kreis fester,
dass die Kunst des Heilens immer heller leuchte,
überall Freude und Segen verbreitend.
— frei nach Robert Schumann

Was denke ich über das „Heilen“? Mehr davon in meinem Blog.